dal PIANO al FORTE

 

Stummschaltungssysteme

PianoDiscKORG

"Klavier spielen wann Sie wollen!"

Sie kommen erst abends nach Hause und würden dann die Nachbarn oder Ihre Kinder stören, wenn sie üben? Oder sie möchten üben, während jemand anderer im selben Raum lesen oder einen Film sehen will?

"Schalten Sie ihr Instrument einfach ab!"

Hören Sie das Gespielte bequem über Kopfhörer und bleiben Sie dennoch an Ihrem Instrument mit dem vertrauten Anschlagsgefühl.
Sie müssen nur den Hebel zur Aktivierung des Stoppmechanismus umstellen, die Kopfhörer aufsetzen und können schon ungestörtes Klavierspiel genießen.

Wir vertreiben die Stummschaltungssysteme der Firma PianoDisc® und haben auch die Einbau-Lizenz der Firma KORG®. Die Systeme dieser beiden Hersteller können in nahezu jedes Klavier nachträglich eingebaut werden. 

Ein Stummschaltungssystem kann auch dann eine Alternative sein, wenn die akustische Anlage Ihres Instruments irreparabel beschädigt ist, Sie aber äußerlich das Instrument erhalten möchten. Für diesen Fall können auch Lautsprecher eingebaut werden.

zu den Kosten


Die Systeme im Einzelnen:


Bedienelement GT-2mini

Quiet time GT-2
von PianoDisc

Das System ist bewusst mit weniger technischen Feinheiten ausgestattet als das Magic Star V5 und ist nur für Klaviere verfügbar. Es wird mit einem Touch Screen bedient, hat einen USB MIDI Anschluss und sechs verschiedene Klänge.  Zusätzlich ist ein Metronom mit frei wählbarem Tempo, Takt, Rhythmus oder Lautstärke vorhanden.
Selbstverständlich wird auch die Funktion der Pedale beim akustischen Klavier abgenommen und digital wiedergegeben.
Zum Lieferumfang gehört ein Paar Stereo-Kopfhörer - ein zweites Paar kann gleichzeitig angeschlossen werden.


Quiet time Magic Star V5
von PianoDisc

Das Magic Star V5 ist kann auch in Flügeln nachgerüstet werden.
Zusätzlich zu allen Funktionen des GT-2-mini bietet es 128 General-MIDI-Klänge,
Adapter für DIN MIDI IN / OUT / THRU sowie Effekte für Hall, Chorus, Dynamikkurven, Stimmungen und Transpositionen. Außerdem bleiben Aufnahmen auch dann gespeichert, wenn die Stromversorgung unterbrochen wurde.

Bedienelement Magic Star V5
 © Abb. u. Texte: PianoDisc

zu weiteren Informationen des Herstellers



KS 30 von KORG

Das „kleine“ Modell der KORG Familie hat es in sich! Auf das Wesentliche reduziert bietet es Ihnen kostengünstig genau das, was Sie wünschen: Jederzeit an Ihrem Instrument mit einem guten Klang musizieren. Spielend leicht!
Um das Bedienelement klein und unauffällig zu gestalten, wird der Klangprozessor im separaten Gehäuse von außen unsichtbar im Instrument angebracht. Angesteuert werden die zusätzlichen Instrumente und Einstellungen über Tastenkombinationen an der Klaviatur.
Für den Klavierlehrer zum Mithören zu Hause oder auch im Gruppenunterricht in der Musikschule gibt es zwei Kopfhörerbuchsen.

unter dem Stuhlboden montierte Bedieneinheit, KS-30

Bedeinelement KS-320

KS 320 von KORG

INFINITY™ Sound-Verarbeitung. Die High-End Ausführung mit differenzierter Anschlagsdynamik für anspruchsvolles Spielen.
8 Klänge, USB-Schnittstelle, MIDI (IN/OUT) sowie Zweispursequenzer mit Aufnahmefunktion und weitere Features bieten unbegrenzte Möglichkeiten.
Alle Einstellungen können über die übersichtlich gestaltete Bedieneinheit erfolgen. Das Gerät kann schräg gestellt werden, dadurch wird das Modul auch im Sitzen bequem bedien- und einsehbar.

© Abb. u. Texte: Jahn Pianoteile

zu weiteren Informationen des Herstellers